• Accueil
  • Accessibilité
  • Plan
  • Ajouter aux favoris
  • Imprimer
  • Signaler une erreur
  • - police
  • + police

Site

Site

Der Robert Bletz Preis


DER ROBERT BELTZ PREIS


Punkt 1 : Der Robert Beltz Preis

  1. Alle zwei Jahre organisiert der Verein der Freunde von Robert Beltz die Voranstaltung des Robert Beltz Preises im Rahmen der Auslellung des Illustrierten Buchs in SOULTZ (Oberelsass). Diese Kundgebung findet während des 2. Wochenendes des Monats März der geraden Jahren statt (2016.2018.2020 u.s.w4)
  2. Der Preis will die Illustrierkünstler bekannt machen. die in den letzlen sechs Jahren Bücher mit geringer Auflage veröffentlichen und die die günstige Verbindung darbieten, zwischen Qualität, Schönheit, Originalität und Fachübergelegenheit sowohl der Unterlage als des Werkes selbst (Bilderstrip werden nicht angenommen).
  3. Dem Preis träger wird eine Summe von 5000 euros vom Verein des Freunde von Robert Belz.
  4. Eine Illustrierkünstler kann mehrmals am Preisbewerb teilnehmen, aber kann nur einmal als Preisträger erklärt werden.

Punkt 2: Die Preiskommission

  1. Die Preiskommission besteht aus Persönlichkeiten aus dem Kunst-und Auflage-bereich
  2. Die Preiskommissionwird vom Präsidenten des Vereins des Freunde von Robert Beltz geleitet.
  3. Die Anzahl des Kommissionmitglieder ist auf 5 festgesetz
  4. Die Kommission kann auch den Preis nicht erteilen.
  5. Dis Kommission verhandelt in geheimer Berantung ab.

Punkt 3 : Die Bewerbung

  1. Jeder Künstler, der sich am Wettbewerb beteiligen will, wird einen Bewerbungsbrief mit seinem Lebenslauf und dem illustrierten Buch an folgende Adresse einsenden
    Médiathèque Municipale
    7 - place de l’ église
    F - 68360 S O U L T Z
  2. Die Einschreibungsakten werden vom 1. Januar 2019 zum 15. Februar 2020 für die Ausstellung vom Mai 2020 angenommen, und vom 1 Januar 2021 bis zum 15. April 2022 für die Ausstellung vom Mai 2022, u.s.w....
  3. Die ausgestellten Werke sind ausgestellt im Musée du Bucheneck bis Ende Augst. Sie können vom Bewerber selbst oder von einer regelmässig beauftragten Person am Anfang Octobers in der "Médiathèque" von Soultz zurückgeholt werden. Auf Verlangen werden diese Werke im Laufe der Woche nach der Veranstaltung ihren Eigentümern zurückgesandt (wegen der Versicherung geben Sie, bitte den Verkaufspreis des Kunstwerks an.) Die Künstler werden gebeten den Rückempfang per Post oder Internet bei dem Vorsitzender (hugues.hoohs@free.fr) zu melden. Ein Rückempfang der nicht gemäldet von dem Eigentümer nach 14 Tagen des Datum der Sendung ist sorgfältig angesehen wie angekommen in einem perfekten Zustand.Bei langer Abwesenheit vom Wohnort müssen die Künstler die Massnahmnen treffen, um das Buch rechtzeitig bei dem Postamt ihres Wohnortes abzuholen. Ein Paket, das per "Colissimo" abgesandt wurde,muss in den 14 Tagen nach der Benachrichtigung des Empfängers abgeholt werden. Nach dieser Zeit kehrt das Paket nach Soultz zurück. In diesem Fall erträgt der Künstler die Unkosten für die Zurücksendung seines Werks.

Punkt 4 : Verkündigung der Resultate

  1. Der Präsident des Vereins des Freunde von Robert Beltz benachrichtigt per Post oder per Internet den Preisträger sobald die Kommission den Entschluss getroffen hat.
  2. Die öffentliche Verkündigung der Resultate findet währendder Ausstellung in Soultz statt.

Punkt 5 : Verwendung der illustrierten Bilder

  1. Die Veranstalter des Preises werden betrachtet als hätten sie vom Preisträger und dessen Verleger die Erlaubniss, irgend einen Teil des Werkes nachzubilden und zu verbreiten, um den Robert Beltz Preis zu befördern.
  2. Der Preisträger des Robert Beltz Preises verplichtet sich, auf jeder Austellung, bei jeder Veröffentlichung oder Beförderung des Preisgekrönten Werkes diese Auszeichnung anzugeben.
  3. Die für den Robert Beltz Preis werbenden Bücher werden während der Veranstaltung in Soultz ausgestellt.
  4. Um einen Zusammenhang von einer Austellung zur anderen zu bilden, verpflichtet sich der Preisträger des Robert Beltz Preises, das Bild des Plakats der künftigen Ausstellung zu entwerfen. Das Bild für das Plakat könnte auch für die Veranstaltungsprogramme dienen und für die dazugehörenden Einladungen.

Punkt 6 : Rechte anderer

  1. Die Teilnehmer verplichten sich selbst, dass die Werke, die sie für den Wettbewerb vorlegen, niemenden direkt oder indirekt schaden und dass sie insbesondere vom Verleger die nötigen Erlaubnisse für eine eventuelle Abbildung oder Austellung erhalten haben.

Punkt 7 : Annahme der Bestimmungen

  1. Die Teilnahme am Robert Beltz Preis enthält die volle annahme der vorliegenden Bestimmungen.

Übersetzung von Jean-Jacques ERNST , Studienrat.


Retour en haut de page

Association des Amis de Robert Beltz
11, Rue du Tir 68500 WUENHEIM
tél : 03 89 76 70 90